Aus dem RAY Workshop 2018 © Maya Wieters

In Vorbereitung auf und während der internationalen Fotografietriennale RAY zum Thema IDEOLOGIEN werden mehrtägige Fotoworkshops mit Jugendlichen organisiert. RAY JUNIOR wird damit an die überaus erfolgreichen, erstmalig lancierten Projektworkshops zur Ausgabe RAY 2018 anknüpfen. In Kooperation mit Schulen aus der Metropol-Region werden Gruppen ausgewählt, die sich aus bis zu zwölf Schüler_innen im Alter zwischen 12 und 18 Jahren zusammensetzen und an den Fotoworkshops teilnehmen. Die Triennale RAY 2021 geht dafür Kooperationen mit Schulen aus Darmstadt, Frankfurt, Hanau, Offenbach, Mainz und Wiesbaden ein. 

Die RAY JUNIOR Fotografieworkshops werden von den Fotograf_innen Thekla Ehling, Mirko Krizanovic, Wolfgang Zurborn und den Kunstvermittlerinnen Jutta Stocksiefen und Lisa Weber geleitet. Die Schirmherrschaft für das Projekt RAY JUNIOR übernimmt erneut die Frankfurter Fotografin Barbara Klemm. 

Unterstützt von