3. Juni –
12. September
2021

Eddo Hartmann, Trolley Bus, Somun Street, Pyongyang, 2015, aus der Serie Setting the Stage, Pyongyang, North Korea, 2014-2017 © Eddo Hartmann

Adrian Sauer (*1976 GER), Light Star, Dark Shadow, Second Point of View, 2017, Digitaler C-Print, 48 cm x 61 cm, aus der Serie Light and Dark Stars © Adrian Sauer

Qiana Mestrich (*1977 US) The Right to Wear War, 2020, aus der Serie Thrall
© Qiana Mestrich, Courtesy: sepiaEYE Gallery, NY

Yves Sambu (*1980 CD), Vanitas project, 2010-2017 
© Yves Sambu

Ja‘Tovia Gary (*1984 US),THE GIVERNY SUITE (still/detail), 2019 film, 39:56 minutes, three-channel installation, stereo sound, HD and SD video footage, color/black and white, 1920 x 1080, 16:9 aspect ratio dimensions variable
© Ja‘Tovia Gary. Courtesy Paula Cooper Gallery, New York 

Ideologien

RAY 2021 IDEOLOGIEN

Die vierte internationale Triennale der künstlerischen Fotografie und verwandter Medien in Frankfurt/Rhein-Main

Bilder haben seit jeher eine rhetorische Funktion im Kontext von Diskursen, Gesellschaften, Meinungen, Identitäten und letztlich auch Weltanschauungen. Die internationale Triennale RAY Fotografieprojekte Frankfurt/RheinMain möchte in ihrer vierten Ausgabe vom 3. Juni bis 12. September 2021 zum Thema IDEOLOGIEN das kritische Potenzial von Kunst, insbesondere der künstlerischen Fotografie und verwandter Medien, nutzen, um das Wirken vergangener und gegenwärtiger Ideologien offenzulegen. 

Seit Jahrzehnten findet sich in den Institutionen und Sammlungen in Frankfurt und der Region Rhein-Main eine bemerkenswerte Dichte und Kompetenz im Bereich der Fotografie und ihrer verwandten Medien. Nach den ersten drei erfolgreichen Ausgaben RAY 2012, RAY 2015 und RAY 2018 wird diese besondere Qualität und Vielfalt erneut in einer beispielhaften Konstellation präsentiert: Über 22 Künstlerinnen und Künstler, 15 Partnerinstitutionen, 11 Ausstellungsorte und 9 Städte im Rhein-Main-Gebiet schließen sich zusammen und machen diesen Fokus international sichtbar. Mit Ausstellungen, zahlreichen Events und einem dreitägigen Festival zum Triennale-Thema IDEOLOGIEN bietet RAY eine facettenreiche Auseinandersetzung mit der Fotografie.

RAY Trailer

Durch das Laden von eingebetteten Videos werden Daten an den jeweiligen Anbieter übermittelt. YouTube Consent wird aktiviert. Weitere Informationen können unserer Datenschutzerklärung entnommen werden.

Freitag, 9 April

RAY 2021 IDEOLOGIEN vom 3.6. - 12.9.2021 in Frankfurt/RheinMain